www.mauerlaeufer.org

MAUERLÄUFER – 10 Jahre literarisches Jahresheft – Lesung & Ausstellung

By: oliverg

Lesung und Eröffnung: Do, 25. Juli 2024, 18:30 
Gewölbekeller im Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstr. 43, 78462 Konstanz

Der „Mauerläufer“ ist ein Vogel, der in felsigen Bergregionen lebt – und seit 2014 der
Name eines außergewöhnlichen künstlerischen Basisprojekts: Das literarische
Jahresheft Mauerläufer siedelt in der Region zwischen Allgäu und Hegau,
Oberschwaben, dem deutschen, österreichischen und Schweizer Bodenseeufer. Und
weit darüber hinaus.
Begründet wurde das Heft in der Meersburger Autorenrunde. Von dort kam die Idee
einer jährlichen Literaturzeitschrift. Im Jahr 2014 veröffentlichten die
Rundenmitglieder Hippe Habasch, Jochen Kelter, Christa Ludwig, Katrin Seglitz und
Hanspeter Wieland zusammen mit der Gestalterin Eva Hocke die erste Ausgabe des
Mauerläufers.
Unter dem Motto regional – radikal – randständig wurden Schreibende (nicht nur) aus
dem Bodenseeraum eingeladen, Texte beizusteuern. Seither schreiben oder
schrieben Schriftsteller:innen wie Monika Helfer, Peter Blickle, Hermann Kinder,
Bruno Epple oder Zsuzsanna Gahse jahrelang für den Mauerläufer. Künstlerische
Arbeiten (Bilder, Fotos und Grafiken) ergänzen die reiche, ausdrucksvolle Gestaltung
jeder einzelnen Ausgabe.
Die Ausstellung zum zehnjährigen Jubiläum widmet sich dem Werdegang des
Literarischen Jahresheftes Mauerläufer von 2014 bis heute und zeigt einen
Ausschnitt literarischen und künstlerischen Schaffens aus der Bodenseeregion.

Veranstaltende: Die Mauerläufer-Redaktion (Veronika Fischer, Oliver Gassner,
Larissa Schleher, Franz Schwarzbauer, Volker Sieber, Chris Inken Soppa) und Ralf
Staiger (Gestaltung) in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Konstanz